Lesend um die Welt

Auf All About Books habe ich diese tolle Idee gefunden. Auf einer Weltkarte trägt man alle Orte ein, die man zusammen mit den Personen in den Büchern besucht hat. Da die Ideengeberin nichts dagegen hat, werde ich mir auch so eine Weltkarte erstellen. Mal sehen, wo es mich überall hinführt.

Damit es nicht zu unübersichtlich wird, werdet ihr auf der Google Karte immer das aktuelle Jahr sehen. Unter der Googlekarte findet ihr dann eingefärbte Weltkarten aller Jahre. 

2017




2016


visited 16 states (7.11%)

2014/2015

visited 10 states (4.44%)



Kommentare:

  1. die Idee gefällt mir :) lese auch viel Fantasy :D und glaube daher wird das bei mir echt schwer >-<

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Fantasy behindert das Füllen der Karte sehr. Ich freue mich deswegen immer umso mehr, wenn ich dann doch einen neuen Punkt setzen kann.

      Löschen
  2. Hey du, die Idee ist ja klasse!
    Hier kannst du dir auch eine wundervolle Karte machen. Die finde ich persönlich übersichtlicher.

    Dein Blog gefällt mir sooooo gut und ich kann gar nicht verstehen, wieso du so wenige Follower hast!

    Liebe Grüße
    Deine neue Leserin
    Sarah ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      vielen Dank. Ich bin froh, dass überhaupt jemand meinen Blog unter den tausenden existierenden Buchblogs gefunden hat und dann auch noch als Leser bleibt. Das ist jedes Mal ein richtig schönes Gefühl.

      Übersichtlicher bezüglich Länder wäre die Karte vielleicht, aber ein Nachteil an der ist, dass man nicht explizit die Stadt angeben kann. Und das Hinzufügen von weiteren Orten bei Google einfacher ist.

      lieben Gruß

      Löschen
  3. Halli Hallo :)
    bin gerade durch die Hogwarts Challenge auf dich gestoßen und finde deinen Blog wirklich sehr schön *-*
    deswegen bleibe ich dir auch sogleich als treue Leserin erhalten :)

    Liebste Grüße
    Maddie von Madelinis Welt

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...